Gemeinsam aktiv - proLogistik beweist Teamgeist beim B2Run 2019 in Dortmund

Der B2Run in Dortmund wird zehn Jahre alt und auch bei proLogistik ist der Lauf bereits zur festen Tradition geworden. Deshalb ging es am 28. Mai 2019 mit gut geschnürten Laufschuhen an den Start der 6,2 Kilometer langen Strecke rund um den Westfalenpark.

Gemeinsam mit 12.500 Laufbegeisterten feierte unser Team das 10. Jubiläum der Dortmunder Ausgabe des B2Run. Auch bei der zehnten Auflage standen Teamgeist, Spaß und jede Menge Unterhaltung im Vordergrund.

Der Start musste aufgrund einer Gewitterwarnung um eine Stunde nach hinten verschoben werden. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. Denn um 19:30 Uhr stand das proLogistik-Team gespannt in der Menge und wartete auf das Startsignal. Zu bewältigen war eine Laufstrecke durch den Signal-Iduna-Park, das Stadion Rote Erde und das Messegelände der Westfalenhallen. Nachdem alle Teilnehmer die Strecke erfolgreich bezwungen hatten, haben wir den erfolgreichen Abend anschließend im Westfalenpark ausklingen lassen.

Unter dem Motto “Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe” erlebten alle gemeinsam die besondere Atmosphäre dieser Veranstaltung. Firmenläufe wie der B2Run sind für uns eine tolle Chance auch außerhalb der Arbeitszeit gemeinsam aktiv zu sein. Jetzt freuen wir uns auf die nächsten Mitarbeiterevents, wie das bevorstehende Sommerfest, gemeinsames Grillen nach Feierabend und das Drachenboot-Festival am Phoenixsee im September.

 

proLogistik beim B2Run

Zurück zum Pressearchiv

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche