Transportlogistik

Was ist die Transportlogistik?

Unter die Transportlogistik fallen alle logistischen Vorgänge, die mit Transporten jeglicher Art zusammenhängen. Dazu gehören zum Beispiel sowohl Teile der Beschaffungs- als auch der Entsorgungslogistik.

Hierbei wirken unterschiedliche Größen zusammen:

  • Administration, zum Beispiel die Personalverwaltung
  • Disposition, zum Beispiel die Steuerung von Transporten
  • Operation, wie zum Beispiel bestimmte Transporttechniken

In Unternehmen wird die Transportlogistik oftmals an außenstehende spezialisierte Dienstleister wie Spediteure abgegeben. Diese stellen dann kosteneffektiv die entsprechende Expertise zur Verfügung.

Welche Ziele werden bei der Transportlogistik verfolgt?

Das Ziel der Transportlogistik ist, Transporte jeglicher Art in diesen Bereichen zu optimieren:

  • Beladung
  • Auslastung
  • Entladung
  • Übergabe
  • Identifizierung

Zusätzlich sollen dabei möglichst wenige Kosten anfallen und die Güter in der richtigen Menge zur richtigen Zeit zur Verfügung gestellt werden. Ein Beispiel der Transportlogistik ist zum Beispiel der internationale Containertransport mit allen damit zusammenhängenden logistischen Aufgaben wie dem eigentlichen Transport, aber auch zum Beispiel den Verzollungen. Dabei werden sowohl das Zuliefernetz als auch das Distributionsnetz betrachtet.

 

Bild: gwycech / Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com