Touch Computer

Touch Computer: Einfaches Handling aller wichtigen Logistikprozesse

Um auch in rauen Industrieumgebungen sauber und schnell zu arbeiten, wurden Touch Computer entwickelt. Sie verfügen über einen Touchscreen, mit dem sich Maschinen, Anlagen und Co. einfach steuern lassen. Eingesetzt werden ausschließlich robuste Materialien, die den Funktionsumfang auch unter widrigen Vorgaben sicherstellen.

Ein Touch Computer ist so aufgebaut, dass bereits das Gehäuse den Anforderungen des Einsatzes entspricht. Je nach Branche kommt es dabei auf einen Schutz gegenüber extremen Temperaturen, Stößen, Vibrationen, Feuchtigkeit oder Staub an.

Wichtig: Sämtliche im Touch Computer verbauten Komponenten sind von der Leistungskapazität auf industrielle Bereiche ausgelegt. Das zeigt sich in verschiedenen Schnittstellen, innovativen Kühlsystemen sowie einem angepassten Design.

Vorteile durch den Einsatz eines Touch-Computers

  • Umfassender Schutz vor äußeren Einwirkungen (Staub, Schmutz, Vibration, Feuchtigkeit, Extremtemperaturen)
  • Hohe Leistungssdichte durch anwendungsspezifische Hard- und Software
  • Leichte Anwendbarkeit durch Einsatzes eines Touchscreens
  • Hohe Kompatibilität mit anderen Peripheriegeräten

Bild: gwycech/ Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com