Permanente Inventur

Was ist die permanente Inventur?

Eine permanente Inventur in der Logistik gehört zu den vereinfachten Inventurverfahren und bringt somit viele Vorteile mit sich. Bei ihr wird auch von der fortlaufenden oder ständigen Inventur gesprochen. Diese Art Inventur ermöglicht es sowohl dem Lagerhalter als auch den Einlagerern einen ständigen Überblick über die gelagerten Waren zu behalten.

Für die permanente Inventur müssen jedoch einige Vorgaben erfüllt werden:

  • Pflicht zur Führung von Lagerbuch
  • Daten im Lagerbuch müssen immer aktuell sein
  • Jeder Zu- und Abgang muss einzeln aufgelistet werden
  • Alle Belege müssen aufbewahrt werden

Wie läuft eine permanente Inventur ab?

Bevor eine permanente Inventur überhaupt möglich ist, muss zuerst das exakte Inventar eines Lagers ermittelt werden. Dies geschieht in der Regel durch das Zählen, Wiegen und Messen aller eingelagerten Waren. Diese erste Inventur ist dann der Starttermin für die permanente Inventur. Von diesem Zeitpunkt an muss jeder einzelne Zu- und Abgang von Waren aus dem Lager dokumentiert werden.

 

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com