Mengeneinheit

Was ist eine Mengeneinheit?

In der Logistik gibt die Mengeneinheit die grundlegende Einheit eines Artikels an, mit welcher dieser in dem zentralen Verwaltungssystems des Lagers geführt wird. Dabei kann sich die Mengeneinheit sowohl auf die Anzahl als auch auf das Volumen oder das Gewicht beziehen.

Geführt werden Mengeneinheiten immer in zählbaren und messbaren Größen, wie zum Beispiel:

  • Die Stückzahl
  • Die Literanzahl
  • Die Länge (in Metern oder Zentimetern zum Beispiel)
  • Das Gewicht (In Kilogramm oder Tonnen zum Beispiel)

Wofür werden Mengeneinheiten in der Logistik benötigt?

Mengeneinheiten werden sowohl für den Transport als auch die Lagerung von Waren und Rohstoffen benötigt. So sind sie zum Beispiel im Lager bei der Kommissionierung von Waren eine wichtige Kennzahl, um eine Sendung genau nach Kundenwunsch zusammenstellen zu können.

Aber auch für die Inventur sind Mengeneinheiten wichtig. Denn mit ihnen lässt sich der Lagerbestand messen und nachhalten, sodass Lagerhalter und Kunde immer genau wissen, wieviel einer Ware im Lager zu finden ist.

 

Bild: gwycech / Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com