MDE Geräte

Was ist ein MDE Gerät?

MDE-Geräte dienen in der Logistik der mobilen Datenerfassung und Analyse. In der Funktionsweise erfüllen MDE-Geräte fast denselben Zweck wie Tablets oder mobile Telefone im Privatgebrauch. Neue Daten können per Touch oder einem Lesestift in sie eingetragen und bestehende Daten abgerufen werden.

Geräte zur mobilen Datenerfassung sind entweder über Infrarot, Funk oder mit einem Akustikkoppler mit der zentralen DV-Anlage verbunden. So können die gespeicherten Daten stets und überall in Echtzeit abgerufen werden. Auch über WLAN oder das mobile Datenfunknetz ist eine Datenübertragung möglich.

Wo werden MDE-Geräte eingesetzt?

In der Logistik werden MDE-Geräte vor allem im Lager eingesetzt. Hier dienen Sie zur Erfassung und auch der Anzeige von aktuellen Daten zu den eingelagerten Waren. Einige Modelle besitzen auch einen integrierten Scanner, wodurch diese für Kommissionierungsarbeiten verwendet werden können. Aber auch in anderen Geschäftsprozessen finden Sie dadurch Anwendung:

 

Bild: gwycech / Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com