Green Logistic

Was ist die Green Logistic?

Die Logistik ist weltweit ein großer Energieverbraucher und Emissionsproduzent. Jedoch besteht bei vielen Prozessen die Möglichkeit, Energie einzusparen und die Umwelt zu schonen. Mit diesem Grundsatz befasst sich die Green Logistic.

Die logistischen Prozesse sollen mit ihr effizienter und umweltgerechter umgesetzt werden. Das gesamte Bewusstsein eines Unternehmens für die Umwelt soll sich verändern mit dem Ziel, sowohl ökologisch als auch ökonomisch zu arbeiten.

Die logistischen Prozesse sollen mit ihr effizienter und umweltgerechter umgesetzt werden. Das gesamte Bewusstsein eines Unternehmens für die Umwelt soll sich verändern mit dem Ziel, sowohl ökologisch als auch ökonomisch zu arbeiten.

Wie wird die Green Logistic umgesetzt?

Um das Bewusstsein der Green Logistic umsetzen zu können bestehen eine Vielzahl an Lösungswegen:

  • Installation von Solarzellen auf Lager- und Bürogebäuden
  • Energiesparende Flurfördermittel und andere Fördergeräte
  • Lagereffizienz durch regelmäßige Prüfung der ABC-Artikel verbessern
  • Die Leistung flexibel dem Bedarf anpassen

Vor allem im Lager spielen die Energieausgaben eine große Rolle – etwa 40% der innerbetrieblichen Gesamtkosten werden hierfür ausgegeben. Durch gezielte Einsparung und Rückgewinnung von Energie lassen sich nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch Kosten einsparen

Bild: gwycech / Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com