ERP Terminal

Was sind ERP-Terminals in der Logistik?

Beim ERP handelt es sich um das Enterprise Resource Planning, also die Planung der Ressourcen des eigenen Unternehmens. Zu dieser Planung kommen in allen möglichen Branchen spezielle ERP-Systeme zum Einsatz, mit welchen sich Geschäftsprozesse steuern und die betrieblichen Ressourcen verwalten lassen.

Auch in der Logistik und der Warenwirtschaft werden solche ERP-Systeme verwendet. Diese sind dann meistens auf speziellen ERP-Terminals installiert, welche entweder der mobilen Datenerfassung dienen oder andere wichtige Aufgaben erfüllen. Die Terminals kommen dann zum Beispiel in der Form von tragbaren Tablets, aber auch in Lagerregalen integriert sein.

Funktionen von ERP-Terminals in der Logistik

Vor allem in der Beschaffungslogistik spielen die ERP Terminals eine große Rolle. Hier unterstützen sie bei folgenden Aufgaben:

  • Beschaffung von Gütern
  • Ermittlung des Bedarfs
  • Ermittlung des Bestands
  • Lagerhaltung
  • Disposition
  • Abwicklung von Bestellungen und dem
  • QM (qualitativen Management)

Bild: gwycech / Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com