Chaotische Lagerhaltung

Bei der chaotischen Lagerhaltung oder auch dynamischen Lagerhaltung, wird dem Artikel kein fester Lagerplatz zugeordnet, sondern dieser bewegt sich während der Lagerung im Lager.

Die Lagerplätze werden digital im Warenwirtschaftssystem erfasst und gekennzeichnet. Es wird analysiert, an welchem Lagerplatz der Artikel gelagert werden kann. Das Warenwirtschaftssystem erkennt dann, an welchen Platz sich der Artikel befindet. Hierbei ist es wichtig, dass das Warenwirtschaftssystem automatisiert arbeiten kann.

Vorteile einer chaotischen Lagerhaltung:

•    Lager wird schneller bestückt

•    Leerräume werden vermieden

•    Höherer Raumnutzungsgrad

•    Artikel werden zeitsparend an den Lagerplatz befördert

•    Kommissionierer haben mehr Platz

•    Kundenbestellungen und Einkaufsprozesse können vereinfacht werden

Nachteile einer chaotischen Lagerhaltung:

•    Erschwerte Verbuchung

•    Probleme können bei einem Systemausfall auftreten

•    Artikel können verloren gehen

•    Hohe Anschaffungskosten

Chaotische Lagerhaltung

Bild: Don Pablo / Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com