AutoStore

Was ist AutoStore?

AutoStore: Die innovative Lagertechnologie aus Norwegen

Effektivität ist im Logistikbereich nicht bloß eine hohle „Phrase“, sondern Anspruch und Ansporn zugleich. Nur die Unternehmen, die ihren Materialfluss bestmöglich optimieren und effizient steuern, können daraus Wettbewerbsvorteile ableiten. Doch oftmals sind Lagerkapazitäten nicht beliebig erweiterbar, ihr Platz ist begrenzt und ihre Struktur oftmals nur im Gleichschritt mit einer höheren Produktionskapazität angepasst. Ein System, das hier Abhilfe verspricht, ist AutoStore.

Zur Erläuterung: AutoStore hat das automatische Kleinteilelager mit einem Ansatz revolutioniert, nach dem sich Behälter direkt übereinander stapeln lassen – gesteuert durch einen Roboter, der die Fehlerquote signifikant verringert. Dadurch lassen sich steigende Lagerkapazität auch auf kleinster Fläche realisieren und an die betrieblichen Gegebenheiten anpassen.

Funktion auch auf kleinstem Raum: AutoStore als moderne Lösung für das Kleinteilelager

Investitionen in neue Lagerkapazitäten sind teuer und langwierig, ihnen geht eine komplexe Planungsphase voraus. Das hemmt nicht nur potenzielle Unternehmen, die das Risiko scheuen, sondern erfordert auch eine ganzheitliche Betrachtung der eigenen Intralogistik im Unternehmen. Genau hier setzt AutoStore an, denn das System basiert auf einem Behälterregal, das oben mit Schnelldrehern und weiter unten mit Langsamdrehern arbeitet – so lassen sich beliebige Güter direkt aufeinanderstapeln und lagern.

Der Clou: Das vollautomatische AutoStore-Lagersystem kann beliebig an die räumlichen Restriktionen vor Ort angepasst werden. So lassen sich Kommissionierer-Arbeitsplätze ganz nach Wahl anordnen, um somit höhere Lagerkapazitäten ohne größere Anpassung zu realisieren.

Die Vorteile von AutoStore in der Übersicht

Im grundlegenden Aufbau entspricht AutoStore einem statischen Lagersystem, allerdings ermöglicht die durch Roboter geführte Struktur eine jederzeitige Sortierung inkl. Umlagerung von Behältern. Über das Lagerverwaltungssystem (LVS) lassen sich damit praktisch Aufträge in gewissem Umfang „vorterminieren“, wenn klar ist, dass diese bald benötigt werden. Gerne möchten wir Ihnen die Vorzüge von AutoStore im Folgenden näher beschreiben.

  • Umsetzung einer hohen Kommissionier-Geschwindigkeit bei Kleinbehältern
  • Optimale Ausnutzung vorhandener Flächen und Raumdimensionen, insbesondere durch Verzicht auf Regalgassen
  • Geschlossenes System, sodass Einflussfaktoren wie Diebstahl oder Verschmutzungen ausgeschlossen werden können
  • Modularer Aufbau, der sich gut an jegliche Lagerflächen anpassen lässt
  • Hohe Durchsatzleistung und Kosteneinsparung durch effektive Energienutzung der Roboter
  • Realisierung eines 24-Stunden-Betriebs dank der Automatisierung

Zu beachten gilt jedoch: Da AutoStore speziell auf Kleinteile ausgelegt ist, gibt es naturgemäß Beschränkungen hinsichtlich der Maße sowie des zulässigen Gewichts (max. 30 kg). Damit reduziert sich die Anzahl möglicher Güter, sodass dieses Lagersystem insbesondere für Ersatzteile, Versandhandelsgüter und dergleichen infrage kommt.

AutoStore: Erweiterung der Lagerkapazität ohne Neubau realisierbar

Die Tendenz hin zu Automatisierung im Bereich der Intralogistik geht zugleich einher mit einem steigenden Bedarf an Flexibilität. Angesichts der Produktvielfalt stehen viele Unternehmen vor Herausforderungen, um Lagerkapazitäten dem tatsächlichen Bedarf anzugleichen. AutoStore bildet hier eine innovative Lösung, die ohne Erweiterung des Personalstamms oder der räumlichen Gegebenheiten auskommt. Die Lagertechnologie ist wirtschaftlich, vollautomatisch steuerbar und bietet zugleich eine maximale Lagerdichte.

Kurzum: Mit AutoStore lässt sich ein einmal implementiertes System beliebig und nur anhand weiterer Behälterstellplätze und Roboter an neue Erfordernisse anpassen. Und das ohne langwierige Planungsphasen oder Stillstand, sondern im laufenden Betrieb. Zwar erfordert das System gewisse Initialinvestitionen und eine regelmäßige Wartung, dies jedoch amortisiert sich aufgrund der Effizienzsteigerung entsprechend.

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche