Die proLogistik Gruppe setzt ihre Wachstumsstrategie um

Zum 1. April 2021 hat die proLogistik GmbH + Co KG; Hersteller von Intra-Logistik-Softwarelösungen aus Dortmund die LogiSoft-S GmbH aus Heilbronn übernommen und setzt damit ihre Wachstumsstrategie weiter fort. Mit der Firmenübernahme bleibt die LogiSoft-S GmbH weiter bestehen und die Software iLTIS wird als Intra-Logistiksystem weiterentwickelt.

Michael Wernado ist im April 2021 in die Geschäftsführung der Logisoft-S berufen worden und ist für das operative Geschäft verantwortlich. Jörg Sänger, Geschäftsführer der proLogistik Gruppe unterstützt Herrn Wernado, um die Erfolgsgeschichte zukünftig gemeinsam weiterzuschreiben.

„Wir setzen bei unserer Wachstumsstrategie konsequent auf den Aufbau unserer innovativen Softwarelösungen und die im Stammhaus in Dortmund entwickelte Hardware“, freut sich Jörg Sänger, Geschäftsführer der proLogistik Gruppe. Mit der Zusammenführung der beiden Unternehmen wird das Produktportfolio der Logisoft-S vollständig in die proLogistik Gruppe integriert. Durch die von Anfang an bestehende Nähe der Produkte beider Firmen sind wir davon überzeugt, dass sich dieser Schritt auch langfristig als Vorteil erweisen wird. Für unsere Kunden sind wir künftig an drei Standorten vertreten, am Stammhaus in Dortmund, in Pinneberg und in Heilbronn.

Mit der erfolgreichen Übernahme von LogiSoft-S positioniert sich die proLogistik Gruppe weiterhin als erfolgreicher WMS Komplettanbieter und zukunftsorientierter Partner.

LogiSoft-S GmbH nun Teil der proLogistik Gruppe

Zurück zum Pressearchiv

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com