Telematik

Was ist die Telematik?

Die Telematik beschreibt die Kombination aus mindestens zwei verschiedenen Systemen der Information, zum Beispiel der Informatik und der Telekommunikation. Bei ihr werden dann die Informationen aus den Systemen miteinander verknüpft. Für die Verknüpfung werden spezielle Programme und Systeme verwendet um die Daten erfassen und verarbeiten zu können.

In der Logistik wird die Telematik vor allem für die Erfassung von Verkehrs- und Transportdaten genutzt. So können einige wichtige Informationen schnell und aktuell angezeigt werden. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Standort von Fahrzeugen
  • Voraussichtliche Ankunftszeit beim Empfänger
  • GPS-Ortung von Ladeeinheiten oder Fahrzeugen

Was wird für die Telematik in der Logistik benötigt?

Um die Telematik in der Logistik einsetzen zu können wird eine Telematikeinheit benötigt. Die Einheit kann zum Beispiel in Containern oder an Fahrzeugen installiert werden. Über ein Programm oder auch ein Online-Portal kann dann der Standort der Einheit auf wenige Meter genau und aktuell angezeigt werden. Somit kann in Sekundenschnelle Auskunft über den Status eines Transportes erteilt werden.

 

Bild: gwycech / Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com