Tablarlager

Was ist ein Tablarlager?

Tablarlager sind eine besondere Art des Lagers, welche in der Logistik und der Industrie eingesetzt werden. Eingelagerte Waren und Ladeeinheiten werden hier auf sogenannten Tablaren platziert und mit diesen eingelagert. So entsteht aus dem Tablar und den Waren eine neue Ladeeinheit.

Das Tablar ist eine Art eigenes Regalbrett und kann nach Beladung zurück in das Regal eingesetzt werden. Es besteht meistens aus stabilen Blechen und besitzt eine im gesamten Lager identische Größe. Um ein Verrutschen von Waren zu verhindern, sind die Kanten des Regals nach oben gebogen.

Welche Vorteile bieten Tablarlager?

Tablarlager eignen sich vor allem für den internen Materialfluss, wie zum Beispiel in einem produzierenden Unternehmen zur Lagerung von Zwischenerzeugnissen oder Teilen. Das liegt vor allem an den Vorteilen der Tablare:

  • Sehr stabile Bauweise
  • Einheitliche Größe
  • Automatische Beförderung möglich
  • Automatische Ein- und Auslagerung möglich
  • Lagerfläche wird optimal genutzt

Mit diesen Vorteilen werden Tablarlager oft als Kleinteillager errichtet.

 

Bild: gwycech / Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com