Steuerer oder Disponenten

Was sind Steuerer oder Disponenten?

Die in der Logistik für die fachgerechte Organisation und Durchführung von Transporten zuständigen Personen werden Steuerer oder Disponenten genannt. Ihre Hauptaufgabe liegt in der Koordination und Organisation von logistischen Abläufen und stellt deren reibungslosen Ablauf sicher.

Hierbei führt jener verschiedenste Arbeiten durch:

  • Planung und Durchführung von Transporten
  • Überwachung von Transporten
  • Annahme von Aufträgen
  • Erstellung von Angeboten
  • Schnittstelle zwischen Kunden und Transportunternehmen
  • Einteilung von Personal
  • Bereitstellung von Gütern und Rohstoffen

Steuerer befassen sich nur mit der Organisation, Planung und Kontrolle von logistischen Prozessen. Sie sind somit von der eigentlichen Durchführung von Transporten oder Lagerungen zum Beispiel ausgeschlossen.

Welche Anforderungen werden an einen Steuerer in der Logistik gestellt?

Für die Einstellung als Steuerer in einem Handels- oder Logistikunternehmen sollte eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorliegen. Von Vorteil wäre eine solche im Logistikbereich. Zudem sollte ein Verständnis von logistischen Prozessen vorliegen, obwohl sich dieses auch durch praktische Arbeit aneignen lassen.

 

Bild: gwycech / Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com