Seriennummer

Was ist eine Seriennummern?

Seriennummern dienen der eindeutigen Identifizierung von Waren und Teilen. Sie sind immer direkt an dem Objekt angebracht und wird von jedem Hersteller individuell vergeben.  Ihr Ziel ist es dabei, Elemente identifizieren zu können, welche in einer Serie verbaut oder verwendet wurden.

So ist es zum Beispiel möglich, fehlerhafte Teile direkt zum Endverbraucher nachzuverfolgen. Dies ermöglicht den Rückruf von Waren. Aber auch eine Verfolgung bis zum eigentlichen Hersteller des Teils ist so möglich. Mit einer Seriennummer versehene Teile lassen sich so von der Quelle bis zur Senke nachverfolgen.

In der Logistik dienen Seriennummern vor allem der Identifikation von Artikeln im Lager. So können ihr zum Beispiel folgende Informationen abgewonnen werden:

  • Hersteller
  • Herstellungsserie
  • Herstellungszeitraum

Die Seriennummer wird auch immer im Artikelstamm geführt.

Seriennummern zur Nämlichkeitssicherung

Aber auch zur Nämlichkeitssicherung dienen Seriennummern. So lassen sich Objekte zweifelsfrei identifizieren, was vor allem für den Transport von Drittlandswaren innerhalb der EU wichtig ist. Aber auch gestohlene Teile oder Verbrauchsgüter lassen sich so erkennen.

Bild: gwycech / Shutterstock

Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche
 Tel. +49 (0) 231 5194-0  Online Termin buchen!  Kontaktformular nutzen!  info@proLogistik.com