DEINE AUS­BILDUNG BEI PROLOGISTIK


Dein Berufsleben liegt noch vor dir? Hast du dich schon gefragt, was du nach der Schule machen möchtest? Dann bist du bei uns genau richtig! An unseren Standorten in Dortmund und Pinneberg suchen wir engagierte Auszubildende, die Lust haben Software mitzuentwickeln und Gelerntes direkt in die Praxis umzusetzen. 180 Teamplayer sind bereits mit an Bord und begeistern jeden Tag unsere Kunden mit innovativen Lösungen. Auch in der Freizeit wird Teamgeist bei uns großgeschrieben – bei gemeinsamen Aktivitäten wie Klettern, Firmenläufen und Grillevents. Starte jetzt eine Ausbildung bei proLogistik!


WIR SETZEN AUF UNSEREN NACHWUCHS


Ausbildung bei proLogistik

IN DIESEN BERUFEN BILDEN WIR AUS:

 

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Während deiner Ausbildung lernst du, wie man Software entwickelt. Das kann ein Programm zum Pflegen von Lagerbeständen oder eine Software für das Erstellen von Abrechnungen sein. Fachinformatiker planen, konzipieren und programmieren die unterschiedlichsten Programme und Anwendung und entwickeln und anwendungsgerechte und nutzerfreundliche Bedienoberflächen. Im Bereich Anwendungsentwicklung erwartet dich ein Berufsleben ohne Routine. Gemeinsam mit deinen Kollegen entwickelst du ständig neue Lösungsansätze und setzt diese erfolgreich um.

Fachinformatiker Systemintegration / IT-Systemelektroniker (m/w/d)

Während der Ausbildung zum IT-Systemelektroniker wirst du mit verschiedensten Geräten und Werkzeugen konfrontiert. Am Ende deiner Ausbildung wirst du eine kalte Lötstelle reparieren, aus vielen bunten Kabeln eine Internetleitung bauen und mit verschiedenen Kundenwünschen effizient umgehen können. Außerdem entwickelst du individuelle Informations- und Kommunikationssysteme und installierst alle notwendigen Geräte und Netzwerke einschließlich der Software. Als Profi kennst du auch die neusten Entwicklungen in der IT-Branche und weißt, welche moderne IT-Technologie dein Unternehmen benötigt.

Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)

Elektroniker für Geräte und Systeme sind wahre Allrounder, was technische Geräte betrifft. Sie erstellen nicht nur die unterschiedlichsten Komponenten und Kleinstteile und bauen sie ein, sondern können auch Systeme programmieren und warten. Du hast es hier also mit einem sehr vielfältigen Beruf zu tun, der Kopf und Hand gleichermaßen beansprucht. Deine Arbeit fängt bei den kleinsten Teilen an: Dazu benötigst du viel Fingerspitzengefühl, denn hier ist genaues Arbeiten mit Pinzetten und Spezialzangen gefragt. Aber auch das Montieren von Elementen und das Verlöten zählen zu deinen Aufgaben.


KONTAKTIERE UNS NOCH HEUTE

Du hast Fragen zu unserer Ausbildung oder zum Bewerbungsprozess?


Hinweis Pfeil
blauer Pfeil
blaue Lasche