Retrofitting-Projekt - Eugen König - Branchen-LVS-Lösung pL-Store Techline

Migrationsprojekt zeigt sichtbar Wirkung

Im Hauptlager des Haustechnik-Großhändlers Eugen König GmbH hat das Dortmunder Logistik-Systemhaus proLogistik das vorhandene Lagerverwaltungssystem abgelöst und durch eine neue Branchenlösung ersetzt. Die umfangreichen Standardbausteine von pL-Store® Techline sind durch zusätzliche Sonderfunktionen ergänzt worden, die exakt auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

„Qualität in Service und Sortiment“ – so lautet nach wie vor das Erfolgsrezept der Eugen König GmbH. Lediglich die Konsistenz einiger Zutaten wurde seit Gründung im Jahr 1934 kontinuierlich an den jeweils aktuellen Zeitgeist sowie an das Bestellverhalten der Kunden angepasst. Das nun in dritter Generation inhabergeführte Großhandelsunternehmen für Haustechnik beschäftigt heute rund 500 Mitarbeiter an 22 Standorten. Herzstück des Unternehmens und eine wichtige operative Grundlage für die strategische Ausrichtung ist das Logistikzentrum am Stammsitz in Koblenz, das 1998 offiziell seiner Bestimmung übergeben worden ist. In diesem Hauptlager der Eugen König GmbH werden ca. 30.000 verschiedene Artikel ständig bevorratet, weitere 170.000 Artikel, die innerhalb kürzester Zeit beschafft werden können, verwaltet Eugen König als virtuellen Bestand. Das gesamte Lieferspektrum wird mit zwei Millionen Artikeln beziffert.

Weiter lesen...

News

proLogistik nutzt Ökostrom für E-Autos

Wir setzen auf Grün. Zur Deckung des gesamten Strombedarfs für die Ladeinfrastruktur unserer... ...weiter lesen.

Absolventenkongress Essen – Wir sind dabei!

Unter dem Motto „Mach, was du liebst!“ sind wir am 05. Juli 2018 auf dem Absolventenkongress in... ...weiter lesen.

proLogistik unterstützt Leasing von Dienstfahrrädern

Zukünftig wird bei proLogistik verstärkt in die Pedale getreten, denn der Dienstwagen bekommt... ...weiter lesen.