Lagerverwaltungssoftware von proLogistik
14.12.2017 16:03 Kategorie: Pressemitteilungen, News

Weihnachtsspende statt Geschenke - proLogistik unterstützt die help and hope Stiftung

„Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeiten in kleinen Dingen".

Soziales Engagement ist seit jeher in der Firmenphilosophie von proLogistik verankert. Anstatt unseren Geschäftspartnern und Kunden Geschenke zu Weihnachten zu machen, haben wir uns entschieden für eine gemeinnützige Einrichtung zu spenden. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der help and hope Stiftung in der Vergangenheit fiel die Entscheidung wieder einmal auf diese Organisation.

Die Stiftung help and hope wurde 2005 von engagierten Unternehmern ins Leben gerufen, um Kindern in Not zu helfen. Dabei wird nicht nur auf kurzfristige Hilfe gesetzt, sondern insbesondere   auf langfristige und nachhaltige Unterstützung. Im Mittelpunkt der Stiftungsarbeit steht immer der Gedanke, ein schützendes Dach für Kinder und Jugendliche zu bauen. Dieses Ziel wird durch nationale und internationale Projekte verfolgt. „help and hope“ steht in Kooperation mit über 100 Unternehmen und Projektpartnern, mit denen Ideen und Projekte gestaltet werden.

Sie finden die Arbeit von help and hope wichtig und möchten die Stiftung gerne mit einer Spende unterstützen? Dann geben Sie bitte bei Ihrer Spende „proLogistik“ als Verwendungszweck an. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Stiftung: www.helpandhope-stiftung.com

Wir wünschen allen Kunden und Partnern von proLogistik ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr!

News

PUMA steigert Effizienz im Logistikbereich durch Pick-by-Voice

Mit dem Ziel, seine Logistik-Abläufe effizienter zu machen, hat das Sportunternehmen PUMA die... ...weiter lesen.

8. Foodline-Branchentag mit Besichtigung des Logistikzentrums von Utz

proLogistik lädt zum 8. Foodline Branchentag am 19.06.2018 bei der Firma Utz GmbH & Co. KG in... ...weiter lesen.

proLogistik auf der all about automation in Essen

„Wenn Sie nichts ändern, ändert sich nichts.“ – Mit Qualität „Made in Germany“ und über 30 Jahren... ...weiter lesen.