Tourenverwaltung

Die Tourenverwaltung ist ein Planungsprozess, bei dem einzelne Aufträge zu einer Tour gruppiert werden und in eine wirtschaftlich korrekte Reihenfolge gebracht werden. Hierbei wird eine Tour auch nur von einem Fahrzeug befahren. Dieser Prozess hat in allen Bereichen eine hohe Bedeutung in der eine Auftragsmenge durch die Touren geplant werden muss. Bei der Tourenverwaltung muss außerdem noch auf die Ansprüche des beliefernden geachtet werden. Genau diese Verwaltung ist meist sehr aufwändig vor allem, wenn viele Touren geplant werden müssen.

Die optimale Tourenverwaltung bietet eine maximale Auslastung von Laderaum des Fahrzeuges und die Arbeitszeit des Fahrers. Hierfür wird das Unternehmen durch eine Tourplanungssoftware unterstützt. Diese Software benötigt eine Datenbasis wie z.B. Kundenstammdaten, Fahrtenlisten, Auftragslisten und ein Straßennetz.

Zurück zum Logistik-Lexikon

News

Das 19. UserBoard steht vor der Tür!

Das neue Jahr startet direkt mit einem Event-Highlight für unsere Kunden – unserem 19.... ...weiter lesen.

Weihnachtsspende statt Geschenke - proLogistik unterstützt die help and hope Stiftung

„Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeiten in kleinen Dingen". Soziales Engagement ist seit... ...weiter lesen.

Lieferqualität auf neuem Niveau

Um die Bestandssicherheit zu erhöhen und die Lieferqualität zu verbessern, hat die Ostendorf-Gruppe... ...weiter lesen.