Fachbegriffe - erklärt von proLogistik

Palette

Was ist eine Palette?

Was ist eine PaletteEine Palette oder auch Europalette wird zur Lagerung und zum gebündelten Transport von schweren Waren verwendet. Bewegt werden diese Paletten meist mit Gabelstaplern. Beim Versand mit Hilfe einer Palette, müssen die genauen Maße, also Breite und Länge angegeben werden. Eine Industriepalette ist 1200 x 1000 mm und eine Europalette ist 1200 x 800 mm groß.

Die verschiedenen Paletten-Arten:

•    Einwegpaletten werden für den einmaligen gebraucht hergestellt und sind demnach nicht lange haltbar

•    Holzpaletten müssen speziell behandelt und gekennzeichnet werden und bestehen meist aus Weichhölzer

•    Kunststoffpaletten sind schnell zu reinigen und sehr witterungsbeständig und werden deshalb oft in der Hygiene- und im Lebensmittelbranche verwendet

•    Paletten aus Wellpappe sind sehr kostengünstig, jedoch nicht sehr witterungsbeständig

Zurück zum Logistik-Lexikon

News

8. Foodline-Branchentag mit Besichtigung des Logistikzentrums von Utz

proLogistik lädt zum 8. Foodline Branchentag am 19.06.2018 bei der Firma Utz GmbH & Co. KG in... ...weiter lesen.

proLogistik auf der all about automation in Essen

„Wenn Sie nichts ändern, ändert sich nichts.“ – Mit Qualität „Made in Germany“ und über 30 Jahren... ...weiter lesen.

Nachhaltige Logistik mit der richtigen Gebäudeaustattung

Das Thema Nachhaltigkeit bleibt auch in der Logistik weiter präsent. Moderne Lager- und... ...weiter lesen.