Fachbegriffe - erklärt von proLogistik

HIFO (Highest In - First Out)

HIFO Verfahren (Highest In - First Out)

HIFO Verfahren

HIFO (Highest In – First Out) bezeichnet ein Verfahren, indem die Ware auf eine bestimmte Art und Weise gelagert wird. Wie bei dem LOFO – Verfahren, werden die Artikel preisabhängig gelagert, sodass die teuren Artikel zuerst ausgelagert werden. Der Lagerbestand wird demnach mit den niedrigen Einkaufspreisen bewertet.

Dieses Verfahren wird verwendet, um in der Bilanz einen hohen Umsatz darzustellen. Der Endbestand bei der Inventur wird hingegen als niedrig bewertet.

Zurück zum Logistik-Lexikon

News

Aufpoliert – Neues Look & Feel für die Lagerverwaltung

Übersichtlich, leicht konfigurierbar und intuitiv zu bedienen – so präsentiert sich die neue... ...weiter lesen.

proLogistik informiert auf VLB-Logistikfachkongress über Systemlösungen für die Getränkelogistik

Die Trends in der Getränkelogistik stehen im Mittelpunkt des 21. VLB-Logistikfachkongress vom 26.... ...weiter lesen.

Das 19. UserBoard steht vor der Tür!

Das neue Jahr startet direkt mit einem Event-Highlight für unsere Kunden – unserem 19.... ...weiter lesen.