Fachbodenregal

Was ist ein Fachbodenregal?

Bei einem Fachbodenregal werden die Artikel manuell auf Fachböden gelagert und kommissioniert.  Es ist das bekannteste und weit verbreiteste Lagersystem für die Kommissionierung. Diese Art von Regal weist eine Höhe von circa zwei Metern auf und durch technische Geräte wie z.B. Kommissioniergeräten, können die Regale auch über 15 Meter hoch werden.

Aufbau eines Fachbodenregales:

•    Regalstützen

•    Tragenden Seitenwänden

•    Fachböden

•    Versteifungselementen

•    Meist aus Stahl

Zurück zum Logistik-Lexikon

News

Fachvortrag auf dem Gilde Logistics Day

Am 29. September 2017 fand zum ersten Mal der Gilde Logistics Day in Groß-Gerau statt, der ganz im... ...weiter lesen.

Einladung zum Branchentreff für Logistik-Dienstleister

Wir laden Sie herzlich zu unserem Branchentreff für Logistik-Dienstleister rund um das Thema... ...weiter lesen.

proLogistik auf dem EUROBAUSTOFF FORUM 2017

Am 22. und 23. Oktober 2017 öffnet das EUROBAUSTOFF FORUM in Köln wieder für Fachhändlern seine... ...weiter lesen.