Beschaffung

Beschaffung Was versteht man unter Beschaffung?

Unter den Oberbegriff Beschaffung können alle Aufgaben und Tätigkeiten untergeordnet werden, die einem Unternehmen dazu dienen, aus unternehmensfremden Quellen die eigene Versorgung mit Waren, Betriebs-, Hilfs- und Arbeitsmitteln zu gewährleisten, sodass die Erfüllung des Unternehmenszwecks möglich ist. Abgrenzend zum „Einkauf“ werden unter „Beschaffung“ eher strategische Aufgaben verstanden, die zum langfristen Unternehmenserfolg beitragen sollen.

Darunter fallen beispielsweise:

•    Kostenminimierung
•    Marktsondierung
•    Lieferantenmanagement
•    Bedarfsermittlung

Zurück zum Logistik-Lexikon

 

 

News

Das 19. UserBoard steht vor der Tür!

Das neue Jahr startet direkt mit einem Event-Highlight für unsere Kunden – unserem 19.... ...weiter lesen.

Weihnachtsspende statt Geschenke - proLogistik unterstützt die help and hope Stiftung

„Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeiten in kleinen Dingen". Soziales Engagement ist seit... ...weiter lesen.

Lieferqualität auf neuem Niveau

Um die Bestandssicherheit zu erhöhen und die Lieferqualität zu verbessern, hat die Ostendorf-Gruppe... ...weiter lesen.