Beschaffung

Beschaffung Was versteht man unter Beschaffung?

Unter den Oberbegriff Beschaffung können alle Aufgaben und Tätigkeiten untergeordnet werden, die einem Unternehmen dazu dienen, aus unternehmensfremden Quellen die eigene Versorgung mit Waren, Betriebs-, Hilfs- und Arbeitsmitteln zu gewährleisten, sodass die Erfüllung des Unternehmenszwecks möglich ist. Abgrenzend zum „Einkauf“ werden unter „Beschaffung“ eher strategische Aufgaben verstanden, die zum langfristen Unternehmenserfolg beitragen sollen.

Darunter fallen beispielsweise:

•    Kostenminimierung
•    Marktsondierung
•    Lieferantenmanagement
•    Bedarfsermittlung

Zurück zum Logistik-Lexikon

 

 

News

proLogistik und proALPHA geben strategische Partnerschaft bekannt

Der Systemhaus-Anbieter proLogistik und der ERP Anbieter proALPHA bündeln zukünftig ihre Kräfte in... ...weiter lesen.

proLogistik auf der hagebau IT-Conference

Im Mittelpunkt der diesjährigen IT-Conference der hagebau IT steht das Thema „Auf dem Weg zu Handel... ...weiter lesen.

proLogistik stellt auf der FMB Zuliefermesse in Bad Salzuflen aus

Vom 08. bis 10. November 2017 präsentiert proLogistik auf dem Gemeinschaftsstand des... ...weiter lesen.